Wir

Wir sind eine kleine Familie, die von der Großstadt Hamburg in das kleine Dorf Schwartbuck umgezogen ist. Warum? Weil wir das Meer lieben!
Und natürlich weil es ein Traum war, auf einem alten Bauernhof zu leben und dort etwas zu erschaffen, womit wir uns und den Menschen näher kommen.

Natürlich kommt alles anders als man denkt und seit wir 2020 hergezogen sind, hat sich viel verändert und neue Herausforderungen sind entstanden. Einige haben wir gut gemeistert, andere weniger gut.
Aber ein Anfang ist gemacht – und darauf können wir schon ein wenig stolz sein.
Die ersten Yogastunden auf dem Hof im Freien, die ersten Artgerecht-Wochenenden im Garten, das erste Familien Camp auf dem Gelände.. Dazu wahnsinnig viele leckere Äpfel und Birnen.

Oft fällt das ‘irgendwo anfangen’ immer noch schwer, weil wir einfach nicht wissen, wo wir anfangen sollen. Es gibt noch immer unglaublich viel zu tun. Was macht man also zuerst? Und vor allem, wo legt man seine Pausen;)
Wir merken mit der Zeit, alles was man tut, bringt einen ein kleines Stückchen weiter. Also gehen wir einfach einen kleinen Schritt nach dem anderen und sehen, wohin uns der Weg führt.

Aber wo wollen wir eigentlich hin?

Ganz ehrlich: Manchmal wissen wir das selbst nicht genau 😀 Aber es gibt viele Ideen und Visionen. Wir möchten einen Ort und Raum für Begegnungen schaffen, Familien zusammenbringen, ein Yoga Retreat Center aufbauen, ein kleines Café mit selbstgebackenem Kuchen, das Backhaus restaurieren und selbstgebackenes Brot anbieten… Mal sehen, welche Ideen wir umsetzen können.

Mit eurer Hilfe sicherlich mehr als allein!
Begleitet uns auf unserer Reise, macht mit oder besucht uns, folgt uns auf Instagram und seht, wie Hof meerLiebe wächst und mehr Liebe in die Welt bringt 🙂